fb
Schedule a Meeting

Wie starten Sie FBA – The Ultimate Guide for Amazon Sellers

This post is also available in: English (Englisch) Français (Französisch) Italiano (Italienisch)

Bevor wir zu irgendwelchen Schlussfolgerungen über FBA springen, lassen Sie uns ein wenig darüber wissen, was es ist und wie es für Verkäufer funktioniert? Angesichts so vieler Anfragen, die jeden Tag überflutet werden, haben wir daran gedacht, ein paar grundlegende Fragen zu Fulfilment von Amazon zu beantworten und unsere Leser zunächst alles darüber zu informieren. Lassen Sie uns einen Schritt nach dem anderen machen und diesen erstaunlichen Service verstehen, den Amazon für Millionen seiner Verkäufer bietet:

  1. Was ist FBA?

Amazon ist in der heutigen Zeit allen bekannt. Jede 1 Person unter 5 hat etwas oder das andere auf Amazon gekauft. Wenn Sie etwas auf Amazon bestellen, kaufen Sie das Produkt möglicherweise tatsächlich von einem Drittanbieter, der über FBA auf Amazon verkauft. Amazon ermöglicht es diesem Service, sich um den Lagerbestand des Verkäufers zu kümmern, nimmt die Bestellung entgegen und übergibt den Verkäufer, um die Bestellung aus dem Lager abzuholen und an den Kunden zu liefern.

Es kümmert sich auch um den Kundenservice und das Retourenmanagement für die Käufer im Auftrag des Verkäufers. Für den Kunden gibt es keinen Unterschied zwischen dem Kauf bei Amazon direkt oder von einem Verkäufer, der sein Gut über FBA auf Amazon verkauft. Sie erhalten die gleichen Lieferoptionen, Retourenrichtlinien und ähnliche Kundenerfahrungen.

Als Verkäufer müssen Sie sich keine Sorgen um Lieferung, Rücksendungen und Kundenservice machen, da dies alles von Amazon abgewickelt wird. Sie können alles von überall verkaufen und Amazon kümmert sich um die Logistik, Verpackung und den Betrieb. Sie können sich auch für private Kennzeichnung entscheiden, um Ihre eigene Marke zu bauen, während Amazon sich um den Rest kümmern kann.

  1. Wie kann man mit dem Verkauf auf Amazon über FBA beginnen?

Zuerst – Sie müssen ein Konto bei Amazon haben, um mit dem Verkauf auf dieser Plattform zu beginnen. Erstellen Sie ein Verkäuferkonto, um Ihren FBA-Dienst zu aktivieren.

  • Öffnen Sie die Amazon-Website, scrollen Sie nach unten zur Fußzeile und suchen Sie nach „Make Money with Us“. Klicken Sie auf den Link mit der Aufschrift„Sell on Amazon“.
  • Sie können sich entweder als „Einzelperson“ oder als „Professional“ anmelden. Der Unterschied ist die Abonnementgebühr.
  • Wenn Sie sich als „Einzelperson“ anmelden, gibt es keine monatliche Abonnementgebühr. Aber wenn Sie ein Unternehmen im Laufe der Zeit aufbauen möchten, dann sollten Sie sich als „Professional“ anmelden. Allerdings ist der erste Monat kostenlos, und danach ist es 39,99 $ pro Monat zuzüglich Verkaufsgebühren.
  • Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm und schließen Sie den einfachen Vorgang ab.

erstaunliche Dienstleistungen & Leitfaden für Amazon Verkäufer von amazon FBA

  1. Produktliste

Vorausgesetzt, Sie haben bereits eine Produktlinie, die Sie auf Amazon verkaufen möchten, ist die beliebteste Möglichkeit, dies zu tun, durch private Etikettierung. Die Idee ist, Ihre Marke zu etablieren, zu fördern und auf Amazon zu verkaufen.

Führen Sie Produktrecherchen durch und sehen Sie, ob Ihr ausgewähltes Produkt einzigartig ist oder Amazon bereits Dutzende ähnlicher Produkte hat. Schauen Sie sich auch die Popularität des Produkts an. Wenn Sie eine unbeliebte Produktkategorie eingeben und sie für mehr als Ihre Konkurrenz verkaufen, könnte Ihr Unternehmen in kürzester Zeit nach Süden gehen.

Führen Sie eine Wettbewerbsanalyse durch, um zu sehen, ob Ihr Produkt besser ist als Ihre Mitbewerber und wie Sie Ihre Nische erstellen können.

Es gibt eine weitere beliebte Möglichkeit, Ihre Produkte auf Amazon zu markieren oder zu verkaufen. Dies ist möglich mit Retail-Arbitrage, die den Kauf eines Markennamens-Produkts und den Verkauf auf Amazon für Gewinn beinhaltet. Dies ist ein kurzfristiges Gewinnprogramm und ist leichter zu beginnen.

  1. Beziehen Sie Ihre Produkte

Sobald Sie Ihre Forschung abgeschlossen haben und auf die Produkte, die Sie verkaufen möchten, seine Zeit zu entspannen. Hölle Nein! Lehnen Sie sich nicht zurück, sondern rüsten Sie sich stattdessen darauf, die Lieferanten für die neuen Produkte zu finden, die Sie gerade identifiziert haben, um sie auf Amazon zu verkaufen. Einen Lieferanten zu finden kann sehr zeitaufwändig sein, aber sobald Sie den richtigen Lieferanten gefunden haben, wird es einfacher, Ihr Unternehmen zu gründen und weiterzuführen.

Eine gute Idee ist es, ein Fachmagazin zu kaufen und sowohl inländische als auch internationale Lieferanten für Ihre Produkte zu suchen. Überprüfen Sie bei der Auswahl verschiedener Lieferanten, ob sie andere Produkte herstellen, die Sie in Zukunft auflisten könnten. Wenn dies der Fall ist, stellen Sie eine langjährige Beziehung zu ihnen her, um Ihr Unternehmen zu führen.

  1. Versand

Bei der Beschaffung von Produkten sollten Sie auch überlegen, wie sie versendet werden. Überlegen Sie, ob Sie es sich leisten können, Ihre Produkte per Schiff, Mitdem oder mit dem Zug zu beziehen, je nachdem, ob Sie sie aus Übersee oder inländischen Märkten beziehen. Überprüfen Sie, ob in Ihrer Region staatliche Regeln und Vorschriften gelten, die diegleichen betreffen.

Schlussfolgerung:

Bisher haben wir Ihnen Informationen darüber zur Information, wie Sie mit dem Verkauf auf Amazon über FBA beginnen können. Achten Sie auf weitere Artikel, wie Sie Ihre Produkte vermarkten, wenn Sie auf Amazon verkaufen. Machen Sie Ihr Unternehmen mit Amazon FBA zum Erfolg und wachsen Sie kontinuierlich damit.

Für weitere Beratungen zum Amazon FBA-Netzwerk können Sie sich an Experten von WebBee Global wenden und exzellente Dienstleistungen im E-Commerce erhalten.

Scroll to top
Schedule a Meeting
close slider