Oracle NetSuite Integrator für Contact Term of Services

This post is also available in: English (Englisch) Français (Französisch) Italiano (Italienisch)

Oracle NetSuite Integrator für Contact Term of Services
„Keine Sorge vor einem Misserfolg; Du musst nur einmal Recht haben.“
— Drew Houston, Dropbox-Gründer und CEO

Endbenutzer-Lizenzvertrag
UMVERTEILUNG ODER VERMIETUNG NICHT ERLAUBT

Dieser Endbenutzer-Lizenzvertrag gilt für die Oracle NetSuite Integrator for Contacts App (Add on) von WebBee eSolutions Pvt., Ltd., mit Sitz in 506 Tower A, iThum Towers, Block-A, Plot No.-40, Sector 62, Noida (Delhi), India-201307

DURCH KLICKEN SIE DIE AKZEPTANZ TASTE ODER INSTALLING ODER USING DIE APP DIE INDIVIDUELLE ODER ORGANISATION MIT DER SOFTWARE („LICENSEE“) IST CONSENTING ZU SEIN VON UND IST EINE PARTY ZU DIESEM VERTRAG UND DIE ASSOCIATED PRIVACY POLICY, WELCHE IST INCORPORATED VON REFERENCE.

oracle_netsuite_webbee_logo2

1. Lizenzvertrag

Im Rahmen dieser Vereinbarung wurde „Lizenzgeber“ an WebBee Global verwiesen. Falls eine Anwendung eines Drittanbieters während der Installation dieser App verwendet wird, unterliegt ihre Installation dem Lizenzvertrag des Drittanbieters und nicht diesem Lizenzvertrag.

2. Lizenznehmer Grant

Gemäß der Vereinbarung gestattet der Lizenzgeber dem Lizenznehmer nicht, die App zu privaten oder internen Geschäftlichen zu reproduzieren, noch kann ein Lizenznehmer Änderungen am ausführbaren Code der App vornehmen, es sei denn, eine Änderung ist nach Verpflichtung zu allen ursprünglichen Eigentumshinweisen zulässig. Diese Lizenz berechtigt den Lizenznehmer nicht zur Dokumentation, technischen Support, Verbesserungen der telefonischen Unterstützung oder Aktualisierungen der Software von WebBee Global. Ein Lizenznehmer darf die App nicht ohne vorherige Genehmigung von WebBee Global weiterverbreiten und kann jederzeit nach alleinigem Ermessen von WebBee abgelehnt werden.

3. Gebühren

Es gibt keine Lizenzgebühr für die APP.

4. Kündigung

LI CENSOR behält sich das Recht vor, diesen Vertrag zu kündigen, falls festgestellt wird, dass LICENSEE gegen eine seiner Geschäftsbedingungen verstößt. Bei Beendigung des Vertrags muss der Lizenznehmer alle Kopien der Software vernichten und die Nutzung einstellen. LICENSE kann diesen Vertrag auch nach Belieben kündigen, indem die Apps vollständig und dauerhaft von ihren Geräten gelöscht werden.

5. Eigentumsrechte

Titel, Eigentumsrechte und Rechte an geistigem Eigentum an der App verbleiben in der Gerichtsbarkeit von WeBBee Global und/oder seinen Lieferanten. Der Lizenznehmer erkennt diese Eigentumsrechte und geistigen Eigentumsrechte an und wird keine Maßnahmen ergreifen, um die Eigentumsrechte von WebBee Global oder seinen Lieferanten in Bezug auf die App zu gefährden, einzuschränken oder in irgendeiner Weise zu stören. Die App ist durch Urheberrechte und andere Gesetze zum geistigen Eigentum geschützt.

6. Haftungsausschluss

Die App wird auf einer „AS IS“-Basis bereitgestellt, ohne Garantie oder Bedingung jeglicher Art, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Gewährleistungen, die frei von Mängeln sind, handelsfähig, für eine bestimmte Nutzung geeignet oder nicht verletzend. Das gesamte Risiko in Bezug auf die Qualität und Leistung der App trägt der Lizenznehmer. Falls die App defekt ist, werden die gesamten Reparatur- und Schadenskosten durch den LIZENZnehmer und nicht LICENSOR und seine Lieferanten verursacht. Darüber hinaus bietet die App keinen Sicherheitsmechanismus und die LICENSEE selbst beurteilen, ob die App zu ihrem Sicherheitsmechanismus passt. Dieser Gewährleistungsausschluss ist ein wesentlicher Bestandteil dieser Vereinbarung.

7. Haftungsbeschränkung

Nach dem zulässigen anwendbaren Recht haftet LICENSOR oder seine Lieferanten in keinem Fall für indirekte, besondere, zufällige oder Folgeschäden, die sich aus der Nutzung oder Unmöglichkeit der Nutzung der App ergeben, einschließlich, ohne Einschränkungen, Schäden für Datenverlust, Firmenwert, Arbeitsausfall, Computerausfall oder Fehlfunktion oder andere kommerzielle Schäden oder Verluste.

8. Andere

8.1. Diese Vereinbarung bezieht sich auf die gesamte Vereinbarung zwischen den Parteien über die Nutzung der App.
8.2. Ergänzung, Änderung oder Änderung dieser Vereinbarung gelten, es sei denn, sie wird von beiden Parteien schriftlich genehmigt.
8.3. Die Nichtverpflichtung zu einer Klausel oder Bedingung dieser Vereinbarung oder eine Verletzung dieser Vereinbarung stellt in keinem Fall einen Verzicht auf diese Bedingung für eine spätere Verletzung dieser Vereinbarung dar.

8.4. Die Bestimmungen der Abschnitte 6, 7, 8, 9 und 10 sind bis zum Ablauf oder zur Beendigung dieser Vereinbarung unerbittlich.

8.5. Im Falle einer Fusion oder eines Verkaufs darf ein Lizenznehmer das gesamte oder wesentliche Asset des Lizenznehmers in Bezug auf diese App nicht an ein anderes Unternehmen übertragen oder anderweitig übertragen, außer gemäß dieser Vereinbarung oder diesem Gesetz.

8.6. Diese Vereinbarung gilt ebenso gut wie ihre Vorteile für die Parteien, ihre Nachfolger und zugelassenen Abtretungsempfänger.

8.7. Keine Partei ist verantwortlich oder haftbar für Verzögerungen, Leistungsausfälle oder Unterbrechungen des Dienstes aus irgendeinem Grund, der außerhalb ihrer Kontrolle liegt.

8.8. Lizenzgeber und Lizenznehmer, gemäß der Vereinbarung sind unabhängige Auftragnehmer und in jeder Situation Lizenznehmer noch seine Agenten können nicht die Befugnis, Lizenzgeber in irgendeiner Weise zu binden.

8.9. Wenn die angebotenen professionellen oder Beratungsdienstleistungen von WebBee Global durch eine separate Dienstleistungsvereinbarung zwischen WebBeeGlobal und dem Lizenznehmer geregelt werden und keine Vorschau dieser Vereinbarung erhalten.

Bitte senden Sie alle Anfragen an:

506 Turm A,iThum Türme,
Block-A, Plot No.-40, Sector 62,
Noida (Delhi), Indien 201307

E-Mail: [email protected]
USA: +1 423 896 1025
IN: +91 99713-76767

https://webbeegobal.com