fb
Schedule a Meeting

Wie sieht der zukünftige Umfang der IOS/Apple App-Entwicklung in Indien aus?

This post is also available in: English (Englisch) Français (Französisch) Italiano (Italienisch)

Die oben genannten in Bezug auf die Technologie verändert und entwickelt sich ständig.  Die Paarung zwischen Hard- und Software ist optimal. Die iOS-Entwicklung hat eine glänzende Zukunft, da iOS die am meisten bevorzugte Plattform ist, auf der die meisten Internet of Things (IoT) vollständige Kompatibilität und Unterstützung erhalten. Darüber hinaus werden hochmoderne Heimautomatisierungs-Apps nur mit iOS entwickelt.

Die Dinge ändern sich drastisch, wenn nicht aufmerksamkeit, ist es schwierig, die kommenden Herausforderungen zu bewältigen.

Apple ist eines der größten Unternehmen in der Smartphone-Welt und hat eine sehr starke Nutzerbasis, die ständig wächst und dies auch weiterhin tun wird. Die Zukunft der iOS-Entwickler wird sehr rosig sein und dieser Markt wird in den kommenden Jahren boomen.

Man sollte jedoch bedenken, dass es auf dem Markt außer iOS-Entwicklern andere Möglichkeiten gibt, iOS-Apps zu entwickeln, wie die plattformübergreifende App-Entwicklung mit Xamarin und PhoneGap.

Je mehr technologisches Bewusstsein für die Entwicklung der iOS-Anwendungen erwartet wird. iOS-Entwickler sollten sich nicht nur mit iOS auskennen, sondern auch über profunde Kenntnisse von Car Play, Watch OS,   Apple TV und allen verfügen. Mit etwas Erfahrung in Front-End-Technologien.

Vor allem für die iOS-Entwickler, mit der mehr Erfahrung, desto mehr technologisches Bewusstsein wird erwartet, einschließlich der Fähigkeiten der nativen App-Entwicklung wie iOS, Android, etc mit plattformübergreifender und hybrider App-Entwicklung.

Dies wird die Entwicklung nur auf der sichereren Seite halten,   auch anders als der Mob, was einen Vorteil im Wettbewerb gibt. Wenn Entwickler lernen und Freude an der Arbeit haben, können sie ganz einfach zu anderen Technologien wechseln und sie in weniger Zeit beherrschen.

Sehen wir uns die wichtigsten Nutzenfaktoren der iOS-Entwicklung an:

Codierung:

iOS-Entwickler arbeiten an neuen Technologien wie Swift, die weniger Codierung zur Verringerung der Wahrscheinlichkeit auftretender Fehler beinhalten. Java ist eine sehr ausführliche Programmiersprache und benötigt im Vergleich zum iOS fast 40 % mehr Code. Bei langen Codezeilen wird eine höhere Fehlerwahrscheinlichkeit erwartet.

Emulatoren:

Daher ist die iOS-App-Entwicklung hier zweifelsohne die bessere Option.

Fragmentierung:

iOS App-Entwicklung uniformiert dies mit eingeschränkten Geräten und Editionen.

Einnahmen:

iOS-Nutzer sind förderlicher, um auf Apps zu erweitern, die ein stereotyper Mythos sein könnte, wird jedoch immer noch gut durch einige bessere Statistiken unterstützt.

Über schnelle

Der Swift ist eine neue Programmiersprache, die Apple im Dezember 2015 eingeführt hat. Diese Sprache wurde entwickelt und entwickelt, um Apps stabiler zu machen und den Codierungsansatz zu vereinfachen. sein gut gestaltetes Dokumentationspaar mit klarer Syntax ermöglicht es Entwicklern, Swift schnell und mühelos zu meistern.

Swift ist eine sehr entwicklerfreundliche Sprache, die auf eine komfortable Entwicklung für alle Plattformen abzielt, die aus watchOS, iOS und tvOS bestehen und die Benutzererfahrung auf der Suche nach erhöhter Stabilität verbessern. Auch für die erweiterte App-Entwicklung ist die Swift-Plattform einfach zu bedienen. Wie pro Branche Wissenschaftler iOS-Plattform wird seine Expansion fortsetzen und mehr und mehr auf dem Markt gesucht werden.

Sicherheit

Anwender bevorzugen flexible Geräte, um verschiedene Aufgaben auszuführen, von der Erstellung einer Produktliste bis hin zu Papierkram und Finanzoperationen. Darüber hinaus wird die Sicherheit und der Datenschutz die zukünftige Herausforderung sein, wenn man diese Liste gemäß der Popularität und dem Wachstum des m-Commerce und verschiedener In-App-Käufe mit Online-/Debit-/Kreditkarteninformationen hinzufügt. iOS imbibes integrierte Sicherheit, daher verwandte Apps werden mit ihrer fortschrittlichen sicheren Infrastruktur geschätzt.

Ein hohes Maß an iOS-App-Sicherheit ist sein Potenzial. Die Einführung von App Transport Security (ATS) im Jahr 2016, die für alle Entwickler ab dem 1. Januar 2017 verpflichtend wurde, ist entschlossen, die App-Entwicklung von Natur aus zu schützen.

Obwohl, wachsende Technologie hatte die iOS-Telefon-Nutzer unabhängig von den Kosten für den Kauf der Anwendung vorangebracht. Mehrere Funktionen wurden jedes Jahr in iOS-Geräten in diese Richtung eingeführt. Daher gibt es mehr iOS-Nutzer im Vergleich zu anderen Geräten auf dem Markt. Die Sicherheit und Leistung von iOS-Geräten ist noch nicht beeinträchtigt.

Look and Feel von iOS 7 mit erweiterten Funktionen eingeführt und mehr sind in der Warteschlange. Die Zukunft von iOS liegt daher in folgendem:

Swift: Das ist die Zukunft von iOS

Layout: Unerfahrenes einzigartiges Design

Wachstum: Plattformimprovisationen nach Zeitbedarf

Mit einwandfreiem Benutzeroberflächendesign und fehlerfreier Funktionalität bietet die in iOS entwickelte Anwendung die bestmögliche Benutzererfahrung.

Die Faktoren, die sich in den kommenden Jahren auf die Entwicklung von iOS-Anwendungen auswirken werden, sind folgende:

Faktor #1 : Globalisierung

App-Studios werden weltweit einem verschärften Wettbewerb ausgesetzt sein.

Faktor #2 : Geräteübergreifende Entwicklung

Apps für Fernsehen, Autos, Smartphones und andere sind im Boom.

Faktor #3: Entwicklertools

Die Verbreitung von einfach zu programmierenden Schnittstellen und Software-Entwickler-Kits wird es einfacher machen, Top-End-App-Funktionalität zusammenzufügen.

Faktor #4: Angebot & Nachfrage

Die Anforderungen der Startups und Unternehmen App werden nicht ein Abstrich sein, aber Studios werden sowohl von den internationalen und unabhängigen Märkten mit minimierten Gewinnmargen gedrückt werden.

Faktor #5:Monetarisierung

Die Lebensfähigkeit von kostenpflichtigen App-Downloads wird durch verschiedene Geschäftsmodelle gemildert, einschließlich In-App-Käufen und Abonnementdiensten.

Lassen Sie uns untersuchen, wie sich die App-Entwicklung in den letzten fünf Jahren entwickelt hat und wie sich dies auf den Entwickleransatz bei der Annäherung auswirken wird.

1. Globalisierung von App-Entwickler-Möglichkeiten

Nach der durchgeführten Umfrage aus Branchenkreisen berechnen Unternehmen in den Vereinigten Staaten die Höchstpreise für High-End-iOS- und Android-Entwicklung. Wie berichtet, beträgt der Stundenpreis für US-App-Studios 150 USD für iOS und 168 USD für Android. Australien bricht in das 100-Dollar-Reich ein (110 US-Dollar Median für iOS und Android).

Singapur verfügt über ein Medienmedium im Wert von 63 US-Dollar für die iOS-Entwicklung, indonesien   ist nur 11 US-Dollar. Das Vereinigte Königreich verfügt über ein Medium von 70 Dollar für die iOS-Entwicklung und Indien rangiert bei 30 Dollar.

Das Wachstum der App-Entwicklung in vielen Ländern ist an die Smartphone-Einführung gebunden, daher boomt die Nachfrage in den großen Bevölkerungsländern immer noch.

2. Geräteübergreifende Entwicklung

Die Welt wird schneller vernetzt. Smart App Studios und Mobilfunkanbieter profitieren von der neuen Ära vernetzter intelligenter Kühlschränke, Autos, Fernseher usw.

Das Konzept der geräteübergreifenden Entwicklung kann locker in den Begriff „Internet der Dinge“ passen. Das IoT ist zu einem Oberbegriff für jedes angeschlossene Gerät geworden, das nicht im Wesentlichen ein Computer, Smartphone oder Tablet ist.

Eine geeignetere Beschreibung für das Internet der Dinge kann darin bestehen, sie industriespezifisch einzustufen, anstatt sie in eine Domäne einzuteilen.

In diesem Fall finden wir mehrere Teilindustrien, die App-Studios nutzen können, einschließlich Wearables, vernetzter Fernseher, Smart Home, E-Commerce, Einzelhandel, intelligente Infrastruktur („intelligente Städte“), Gesundheit und Fitness und Industrie-/Landwirtschaftsgeräte, additive Fertigung.

Eine Developer Economics-Umfrage von Vision Mobile beobachtete, dass 53 % der Entwickler an mindestens einem IoT-Projekt arbeiten (Die Entwicklung von Smart Home-Geräte war die beliebteste Kategorie unter Entwicklern mit einem Zinssatz von 37 %, auch 35 % der Entwickler hatten das Interesse an Wearables. Darüber hinaus waren 20% der Entwickler für den Einzelhandel interessiert, das überraschendste Ergebnis war das des E-Commerce, der den größten Umsatzbringer für Entwickler hat.

3.Developer Tools Lower Bar zum Erstellen von Qualitäts-Apps

Gemäß der Analyse, die über zuverlässige Branchenquellen durchgeführt wird, werden 25 % der Apps von Entwicklerstudios ohne SDKs von Drittanbietern entwickelt, während 50 % der Apps von Studios, die zwischen einem und fünf SDKs sind. Ich wurde auch darauf hingewiesen, dass nur 10% der Kunden des Studios wissen, welche SDKs tatsächlich in ihren Apps sind.

Die eigentlichen Bausteine der Apps sollten die Aufmerksamkeit geschenkt werden. Die Developer Economics-Umfrage liefert eine gute Vorstellung davon, was tatsächlich verwendet wird.

Benutzeranalysen sind die Top-Tool-Kategorie von Drittanbietern mit 47 % der Apps mit einer Art von Analysetools wie Google Analytics oder Flurry. Darüber hinaus lagen Die Anzeigennetzwerke mit 31 % der Nutzung an zweiter Platz, gefolgt von plattformübergreifenden Tools (wie Xamarin, Appcelerator oder PhoneGap) mit 30 %.

Die Reife der Anwendungsentwicklung in Bezug auf Mobilität und funktionsübergreifende Ansätze hat Marker zu einer Fülle von (relativ) einfach bereitzustellenden Tools geführt, die die Messlatte für die Erstellung anspruchsvoller Apps deutlich senken und Apps zusätzliche Funktionen bieten, Leistung und Benutzerverhalten messen. Folglich kann die App-Entwicklung durchgeführt werden, um die Umgebung der Automatisierung und bessere Geschäftsentscheidungen zu bieten.

Scroll to top
Schedule a Meeting
close slider