Schedule a Meeting

Wählen Sie die beste E-Commerce-Plattform – Magento Vs Shopify Vs WooCommerce

This post is also available in: English (Englisch) Français (Französisch) Italiano (Italienisch)

Die Wahl der absoluten E-Commerce-Plattform für Ihren Online-Shop kann schwierig sein und ein sehr erstaunlicher Prozess werden. Ein erfahrener E-Händler weiß, wie wichtig es ist, die richtige Lösung zu wählen, da er den Deal für Sie und Ihr Unternehmen machen oder brechen kann. Mit mehr als 30 Content Management Systems (CMS) Optionen für die Entwicklung von E-Commerce-Site auf dem Markt, wird es ziemlich schwierig, machbare Ratschläge zu erhalten, welche CMS zu Ihrem Unternehmen passen würde. Darüber hinaus gibt es immer eine Option, um Ihre Website von Grund auf neu zu entwickeln, was die Geschäftsinhaber dazu bringt, zweimal über ihre Entscheidung nachzudenken. Entscheidend ist dabei die Methode, die man wählt, um seinen Online-Shop in Aktion zu bringen.

Die falsche Entscheidung am Anfang macht die ganze Reise steinig und man kann entweder mit Einschränkungen bei Ideen, Kosten oder Migrationsprozessen stecken bleiben, die umständlich und teuer sind. Obwohl die Optionen grenzenlos sind, sind die Hauptakteure auf dem Markt drei – Magento, WooCommerce und Shopify.

Von den drei größten E-Commerce-Plattformen, keine einzige Plattform ein ganzheitliches Paket und eine Einheitslösung – was für einen Händler funktioniert, passt aufgrund vieler möglicher Faktoren möglicherweise nicht zum anderen.

In diesem Artikel werden wir Fragen wie

a) Was sind sie?

b) Wie unterscheiden sie sich voneinander – Magento vs. Shopify vs. WooCommerce?

c) Welche wählen Magento, Shopify oder WooCommerce?

Der Vergleich zeigt die Stärken und Schwächen der einzelnen, so dass Sie die richtige Wahl treffen können, wenn Sie Ihren E-Commerce-Shop einrichten.

  • Shopify
  • Magento
  • Woocommerce

Jeder hat seine eigenen Vorteile und ist führend in seinem speziellen Bereich. Wir schauen genau, was jeder für die Händler am besten kann.

Magento:

Magento Logo

Magento wurde 2008 von Varien Inc. entwickelt und gegründet und ist eine Open-Source-CMS-Plattform, die die flexibelste aller Plattformen ist. Es ist eine PHP-basierte robuste Plattform entwickelt, um technisch versierte Einzelhändler, die ihren Online-Shop mit Anpassungen nicht mit anderen Plattformen zu produzieren entwerfen und zu entwickeln. Magento ist für die Anpassung konzipiert, daher benötigen Sie erfahrene Programmierer, um die Änderungen zu optimieren und sich an die Schnittstelle zu gewöhnen, die es mit sich bringt. Sobald Sie den Dreh raus bekommen, gibt es keine Einschränkung für die Kreativität, die Sie mit der Plattform verwenden können.

Es kommt in zwei Paketen – die Community-basierte Open Source und die SaaS-basierte Enterprise-Edition für große Organisationen, die mehr investieren können. Die Plattform bietet die besten SEO-Fähigkeiten, obwohl Sie Ihr eigenes Hosting mit Magento benötigen.

Shopify:

Shopify-Logo

Shopify ist eine vollwertige, selbst gehostete E-Commerce-Lösung, die sich um die Codierung und Implementierung Ihres E-Commerce-Shops kümmert. Es verfügt über ein funktionsreiches System mit mehreren Optionen für Zahlungs-Gateways für verschiedene Käufer. Shopify erleichtert den gesamten Entwicklungsprozess, indem es extrem flexibel und transparent ist. Es gibt Ihnen eine einzige Benutzeroberfläche mit allem, was eingebaut ist. Shopify ist einfach zu bedienen und ermöglicht es seinen Benutzern (oder den angeheuerten Entwicklern), HTML und CSS zu verwenden, um ihre Websites zu codieren, wenn sie dies wünschen. Es eignet sich sogar für die Menschen ohne Codierungshintergrund und verfügt über benutzerfreundliche Funktionen für Neue sowie fortschrittliche Tools für Branchenveteranen. Mit 3 Lakh plus Online-Geschäft weltweit. Shopify wird ausgiebig für die Verwaltung des Online-Geschäfts genutzt.

Woocommerce:

Woocommerce

WooCommerce ist die weltweit beliebteste WordPress E-Commerce-Erweiterung zielt auf das Hinzufügen von Warenkorb-System-Funktionen des E-Commerce zu WordPress. Diese kostenlose Plugins besten Vorteil ist seine reibungslose Integration mit WordPress neben der Unterstützung einer Mehrheit der WordPress-Themes und Plugins. Wenn Sie auf der Suche nach einer Lösung hat eine Vielzahl von Anwendungen und Systeme, die WordPress / WooCommerce Kombination ist schwer zu schlagen. WordPress ist das beliebteste CMS der Welt und WooCommerce wird auf 2 Millionen plus Websites verwendet. Als Open-Source-Plattform ist WooCommerce hochflexibel und bietet eine perfekte Balance zwischen Benutzerfreundlichkeit und Funktionen. Dies macht es zu einer offensichtlichen Wahl für viele Online-Geschäftsinhaber, auch mit seinen Einschränkungen.

Magento vs. Shopify vs. WooCommerce – Was ist besser?

Hier ist ein Punkt-zu-Punkt-Vergleich zwischen Magento, Shopify und WooCommerce, um Ihnen zu helfen, die richtige Plattform für Ihr Online-E-Business zu wählen. Für den Vergleich werden die folgenden Parameter verwendet –

 

magento vs shopify vs woocommerce

 

1. Kosten:

Während Magento und WooCommerce beide kostenlos für die Nutzer kommen, da sie Open-Source-Plattformen sind, beginnt Shopify mit 29 $ pro Monat. Der Vorteil bei Shopify ist, dass es mit eingebautem Hosting kommt, während Hosting und Verwaltung der Website mit Magento & WooCommerce Sie zusätzliche moolah kosten. Für große Unternehmen, Magento kommt auch mit einer Enterprise-Edition, aber es ist Kosten ist nicht offen verfügbar.

2. Sicherheit:

Alle Plattformen sind für Benutzer sicher und verfügen über Hochsicherheitssysteme. Die Betrugsanalyse ist in Shopify enthalten, mit Plänen von 79 $/Monat, die kleine Unternehmen benachteiligt. Magento ist der Gewinner in diesem Fall, da es mit manuellen Sicherheitspatches kommt, die von Programmierern installiert werden können. WordPress, ein CMS, stärkt heute 50% des Internets und bietet WooCommerce hohe Sicherheit. Darüber hinaus, Sicherheits-Patches kommen auch mit WordPress-Updates und machen es einfach für Entwickler von WooCommerce.

3. Anpassung:

WooCommerce und Magento beide Open Source bieten ein hohes Maß an Anpassungs- und Anpassungsmöglichkeiten und ermöglichen es Entwicklern, so viel wie möglich zu optimieren. Aber ShopifyS Quellcode öffnet sich nicht für Entwickler für die Anpassung und daher müssen Sie mit den vorgefertigten Tools & Funktionen verwalten. Doch unter den dreien, wenn es um die Kernanpassung geht, gewinnt Magento das Rennen hier. Mit Magento erhalten Sie ein hohes Maß an Anpassung mit geringen Entwicklungskosten.

4. Payment Gateway:

Alle drei Plattformen bieten Zahlungs-Gateways für nahtlose Finanztransaktionen während des Einkaufs. Shopify bietet 70+ Zahlungsoptionen zusammen mit den Drittanbieter-Anwendungen hinzugefügt sowie. Aber dieser Luxus kommt auch mit einer Provision, die zwischen 2% und 0,5% für eingebaute Gateways reicht. Magento hat sich mit PayPal als primäre Zahlungsoption gebunden, aber Drittanbieter-Gateways mit Plugins können hinzugefügt werden, um alle Arten von Käufern zu passen. Dasselbe gilt auch für WooCommerce. Für diesen Parameter punktet Shopify am besten mit der besten Funktionalität an seiner Basis.

5. Themen und Add-ons:

Magento ist seit langem auf dem Markt und kommt mit einer umfangreichen Bibliothek von Themen und Add-ons. WooCommerce spielt auch in die gleiche Richtung und bietet zahlreiche Optionen für Themen. Obwohl Shopify hier schnell aufholt, hinkt es den bereits zwei etablierten Open-Source-Plattformen noch weit hinterher. Shopify ist erheblich teuer für Premium-Themen, die ab 140 $ beginnen, während andere bieten, dass für so niedrig wie 2 – 3 .. Wenn wir die Anzahl der Themen vergleichen – WooCommerce kommt mit 29000+ Add-ons, Magento kommt mit 5000+ Add-ons und Shopify hat nur 150 Add-ons.

6. Funktionalität:

Magento Asse in diesem Element, wie es Cart Tracking bietet, Coupons und Rabatt-Optionen, die in Shopify und WooCommerce fehlen. Dies macht es zum funktionalsten CMS für eCommerce-Shops. Dennoch müssen Sie einen erfahrenen Entwickler einstellen, der Magento handhabt, und es wird Sie kosten. Shopify und WooCommerce hingegen sind benutzerfreundliche Plattformen, die auch nicht-technische Geschäftsinhaber nutzen können, und sie haben nicht darauf gewartet, dass Entwickler ihr Geschäft online starten.

7. Unterstützung:

Da WooCommerce ist ein Teil von WordPress, die die größte Gemeinschaft von Online-Nutzern hat die Unterstützung erhalten ist immens. Es folgt Magento, da es auch Open Source ist und kostenlose Foren für technischen Support zur Verfügung stehen. Shopify hat eine kleinere Community im Vergleich zu den anderen beiden, aber es hat einen effizienten Kundensupport, den andere Plattformen nicht bieten. Magento Enterprise edition kommt mit Kundensupport, ist aber teurer als Shopify. Wenn Sie ein Experten-Entwicklungs- und Designteam haben, werden sie in der Lage sein, Probleme zu behandeln, da die meisten Anfragen bereits in Open-Source-Foren beantwortet wurden. Eine engagierte Unterstützung durch den Menschen ist jedoch unvergleichlich, in der Shopify sich auszeichnet.

Magento, Shopify oder WooCommerce – Aus welcher Plattform können Sie wählen?

Nun, da wir genug über die Stärken und Schwächen jeder Plattform gelernt haben, ist es an der Zeit zu wählen, was für Sie am besten ist. Hier kommt unser Know-how zum Tragen. Wir bei WebBee verfügen über mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung in der E-Commerce-Branche. Wir haben die Web- und mobilen Technologien für Kunden auf der ganzen Welt entwickelt und entwickelt.

Wir empfehlen, dass, wenn Sie bereits einen WordPress-Shop haben, dann ist es sinnvoll, mit WooCommerce zu gehen. Dies spart Zeit und Aufwand für die Migration auf eine andere Plattform. WooCommerce verfügt über genügend Fähigkeiten, um einen E-Commerce-Shop zu halten und Ihr Geschäft effizient zu erweitern.

Wenn Sie neu im Geschäft sind oder neu in der Online-Welt des Geschäfts und den Aufbau Ihres neuen Online-Shops von dann Sind Sie besser Optionen sind, zwischen Magento und Shopify zu wählen. Für Kleinunternehmer, die über die Ressourcen verfügen, um den gesamten Laden selbst zu verwalten, ist Shopify die Option mit seinen integrierten Funktionen, um Ihre Schmerzen am Anfang zu lindern. Magento ist am besten geeignet, wenn Sie eine große Idee im Auge haben und das Budget haben, Programmierer einzustellen, um alles nach Ihren Wünschen ausführen zu können. In Kombination mit Cloud Computing gewinnt Magento mehr Strom und ist die praktikabelste Lösung für E-Commerce-Unternehmen bei gleichzeitig großem ROI.

Wenn Sie einen Entwickler oder Einen Designer suchen, der sich um Ihre Website-Entwicklungsanforderungen kümmert, suchen Sie nicht mehr und kontaktieren Sie WebBee für eine Beratungssitzung. Wir bei WebBee bieten ganzheitliche Lösungen für eCommerce-Entwicklung, -Design und -Wartung sowie eine nahtlose Integration mit anderer Software zur Verwaltung Ihres Inventars und Ihrer Finanzen. Mit WebBee an Ihrer Seite können Sie sich entspannen und sich auf die anderen Aspekte Ihres Unternehmens als die Entwicklung konzentrieren. Wir bieten Shopify Development Services, Magento Development Services und komplette E-Commerce-Lösung.

2017-07-25 14:45:25

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top
Schedule a Meeting
close slider