fb
Schedule a Meeting

So finden Sie Ihr erstes Amazon FBA Private Label-Produkt

This post is also available in: English (Englisch) Français (Französisch) Italiano (Italienisch)

Amazons FBA-Service ist der heißeste und begehrteste Service für Online-Verkäufer. Amazon FBA   Private Label-Produkt   ist eine der Möglichkeiten, wie Sie Ihre Produkte mit FBA verkaufen können. Aber vorher müssen Sie ein Produkt oder eine Idee haben, um auf Amazon zu verkaufen. Eine einzigartige Produktidee zu bekommen, ist wichtig, um durch den harten Wettbewerb auf Amazon zu machen.

Es gibt Millionen von Verkäufern und die meisten von ihnen haben ähnliche Produkte. Der Wettbewerb ist hart und hart, um zu beginnen. Das Wichtigste ist, das Gewinnpotenzial des Produkts zu berechnen und wie Sie es zu Amazon bringen können, um Ihnen beim Wachstum Ihres Unternehmens zu helfen.

Heute bringen wir Ihnen Tipps, wie Sie Produkte auswählen können, die sie auf Amazon verkaufen möchten, und sogar Ihr Private Label auf den Markt bringen:

  1. Richten Sie Ihre Denkweise an Amazon aus:


Amazon
ist riesig mit seinem größten Anteil an Publikum auf der ganzen Welt. Es gibt Millionen von Produkten für jede Art von Käufer. Sie müssen jedoch einzigartige Produkte finden, die Sie auf Amazon an ein eng zielgerichtetes und nischenPublikum verkaufen können. Hier ist, was Sie tun können:

  • Finden Sie ein Produkt mit geringer Wettbewerbshohekand
  • Machen Sie Masseneinkauf aus Übersee
  • Setzen Sie Ihr eigenes Etikett auf die Produkte
  • Senden der Produkte an Amazon Warehouse
  • Amazon die Produkte an Kunden verkaufen, verpacken und versenden lassen
  1. Brainstorming-Ideen:

Brainstorming und jonglieren, um neue Ideen für Produkte zu bekommen, die Sie verkaufen können. Eine typische Blaupause für ein erfolgreiches Produkt ist:

  • Idealpreis zwischen 20 und 40 $ für das Produkt
  • Das Produkt sollte klein und leicht sein
  • Es sollte eine bestehende Nachfrage nach dem Produkt auf Amazon geben
  • Minimaler Wettbewerb – definiert durch die Anzahl der Verkäufer & Anzahl der Bewertungen
  • Einfache Gegenstände und wenige bewegliche Teile
  • Beschaffung aus China

Beginnen Sie mit der Auflistung von rund 20-30 Produktideen, die einen minimalen Wettbewerb, aber eine erhebliche Nachfrage bei Amazon haben.

  1. Wählen Sie Eine:

Während Sie während der Brainstorming-Sitzungen neue Ideen entwickeln, bewerten Sie die Nachfrage für jede einzelne von ihnen. Sie können auch einige kostenlose Verkaufsschätzer-Tools verwenden, die online verfügbar sind. Wenn Ihr Produkt an die Stelle der hohen Nachfrage und der geringen Konkurrenz passt, sind Sie gut zu gehen.

  1. Lieferanten finden:

Finden Sie ein Abendessen, das Ihnen die Produkte mit Qualität und niedrigsten Preis liefern kann. Versuchen Sie und erhalten Sie die Produkte aus China, die die größte Quelle für den Kauf von Massenprodukten für den Online-Verkauf ist. Sie können Alibaba, Aliexpress, Global Sources, Tradekey und mehrausprobieren. Sie sollten sich zuerst an die Lieferanten wenden und ein Angebot erhalten, bevor Sie den Großauftrag aufgeben. Versuchen Sie, einige Proben sowie die Qualität des Produkts zu überprüfen.

  1. Importieren:

Finden Sie einen ausländischen Lieferanten, um Ihre Produkte in großen Mengen durch das Meer oder die Luft zu bekommen. Der Transport durch Wasser ist billiger als Luftfracht. Es dauert jedoch länger und erfordert viel Papierkram. Wenn Sie genügend Zeit haben, bevor Sie online verkaufen, ist es ratsam, hier einige Kosten zu sparen, indem Sie Ihre Bestellungen über die Ozeanroute erhalten. Der Versand durch die Luft ist schneller, aber in jeder Hinsicht teurer.

  1. Verkaufen Sie es:

Amazon verkauft millionenvon Produkte allein in den USA. In der Regel werden täglich 500K neue Produkte in die Liste aufgenommen. Die Kunden von Amazon kaufen Produkte, die in den Suchergebnissen auf der oberen Seite erscheinen. Daher ist es eine gute Idee, in SEO-Services zu investieren. Erhöhen Sie Ihre Chancen, häufiger in den Suchergebnissen zu erscheinen, und bleiben Sie oben auf der Seite, damit Verbraucher Ihre Produkte bemerken.

  1. Kundenbeziehungen aufbauen:

Bewertungen spielen eine wichtige Rolle beim Aufbau Ihrer Marke und der Schaffung von Vertrauen unter Ihren Kunden. Ihr Label sollte von Qualität sprechen und den Preis rechtfertigen, den Sie dafür verlangen. Senden Sie Folge-E-Mails an Ihre Kunden und zeigen Sie, dass Sie sie schätzen. Sie können Jump Send verwenden, um automatisierte E-Mails an Ihre Käufer zu senden.

Die Schaffung eines wertvollen Kundenstamms durch diese Kampagnen bringt schließlich große Renditen.

  1. Werben:

Sobald Ihr Produkt zu verkaufen beginnt und Sie ein paar Bewertungen erhalten, beginnen Sie mit der Werbung für Ihr Label . Dies bringt relevante Kunden, um Ihre Produkte zu kaufen und bieten Ihnen mehr positive Bewertungen.

Werbung schafft auch Bewusstsein für Ihre Produkte und bietet Ihnen, die Sie Ihren Kunden zur Verfügung stellen. Es steigert Ihren Markenwert und generiert Umsatz.

  1. Spülen, wiederholen und skalieren:

Sobald Ihr Produkt erfolgreich ist und Sie den Markenwert geschaffen haben, führen Sie weitere Produkte ein und erweitern Sie Ihre Marke. Dies wird Ihnen helfen, Wert für Ihr Etikett zu schaffen und der Kunde wird nach Ihrem Etikett als nur Produkte suchen.

Wenn Sie diesbezüglich professionelle Hilfe suchen möchten, können Sie sich über unsere Website an uns wenden oder uns kontaktieren.  Unsere Experten sind immer daran interessiert, den neuen Verkäufer für ihr Online-Geschäft zu beraten.

Scroll to top
Schedule a Meeting
close slider