fb
Schedule a Meeting

Erstellen Sie einen Online Shop mit Zero Investment bei Shopify

This post is also available in: English (Englisch) Français (Französisch) Italiano (Italienisch)

Was wäre Ihre erste Reaktion, wenn Ihnen jemand sagte, dass man leicht einen E-Commerce-Shop ohne Geldanlage starten kann? Sie mögen es nicht glauben, aber es ist eine Tatsache. Mit Shopify kann sogar ein normaler Mensch einen Online-Shop mit Null-Investitionen erstellen. Shopify ist eine E-Commerce-Plattform, die einen Online-Shop mit herrlichen Store-Front-Themen und einfacher Navigation baut. Von über Millionen von Nutzern verwendet, um ihre Produkte und Dienstleistungen online zu verkaufen, kann man leicht seinen Online-Shop auf Shopify erstellen, indem man einfache Schritte folgt.

Schritte zum Starten eines Online-Shops mit Shopify

  • Shopify-Konto erstellen: Der wichtigste Schritt ist die Erstellung eines Kontos bei Shopify website, www.shopify.com . Der Vorgang der Anmeldung dauert einige Sekunden. Dabei wird gefragt, ob ein Benutzer einen Online-Shop oder einen Einzelhandelsshop eröffnen möchte. Die Erstellung eines Online-Shops mit Shopify impliziert, dass sie eine vollständig gehostete E-Commerce-Website erhalten, während der Einzelhandel oder Pop-up-Store den Nutzern die Möglichkeit gibt, persönlich mit Hilfe des iPhone- oder iPad-Point-of-Sale-Systems zu verkaufen. Danach müssen Benutzer Details in Bezug auf ihre Adressen, Währungen usw. ausfüllen.
  • Festlegen der Domänenadresse: Beim Festlegen der Domänenadresse haben Benutzer zwei Möglichkeiten: entweder ihre eigenen Domänenadressen zu erwerben oder mit der Basisdomäne fortzufahren, die von anderen Shopify-Shops verwendet wird. Für den Kauf von Domain-Adresse, kontaktieren Sie Domain-Anbieter und kaufen Sie die Domain entsprechend den Geschäftsanforderungen, Industrie und Budget. Wenn Benutzer sich jedoch entschieden haben, bei der grundlegenden Domänenadresse zu bleiben, ist die Domänenadresse wie www.abcdefghyujm.myshopify.com.
  • Wählen Sie Shopify Thema: Der nächste Schritt besteht darin, ein Thema auszuwählen. Auch hier haben Benutzer zwei Möglichkeiten: entweder aus einer vordefinierten Vorlage wählen, die in der Shopify Themes-Sammlung verfügbar ist, oder Ihr eigenes Design anpassen. Es wird vorgeschlagen, wenn Benutzer für professionelles Aussehen suchen, keine technischen Kenntnisse besitzen und seine Zeit und Geld sparen möchten, sollten sie sich für vorbestimmte Vorlagen entscheiden.
  • Hinzufügen von Produkten: Sobald Konto erstellt wird und Das Thema entschieden wird, dann kommt die zeitaufwändige Aufgabe des Hinzufügens von Produkten. Hier können Benutzer entweder Produkte manuell hinzufügen (mit wichtigen Details wie Produktname, Bild, Preis, Größe, Farbe usw.) oder mehrere Produkte gleichzeitig hochladen, indem sie CSV-Dateien importieren.
  • Apps installieren: Um Produkte effektiv über Shopify zu verkaufen, ist es wichtig, Unterstützung von verschiedenen Apps zu benötigen. Benutzer können gemäß ihren geschäftlichen Anforderungen Hunderte von Apps hinzufügen, die zu verschiedenen Kategorien wie Marketing, Kundensupport, Versand usw. gehören. Diese Apps sind ganz einfach im Shopify Appstore erhältlich.
  • Holen Sie sich Ihren ersten Kunden: Sie sind mit der Erstellung eines Online-Shop mit attraktiven Thema und unterstützt durch leistungsstarke Apps getan, jetzt kommt die wichtige Frage, wie Sie Ihren ersten Kunden zu bekommen? Um den Shopify Store zu bewerben und Ihre Zielkunden für Ihr Unternehmen zu sensibilisieren, müssen Benutzer eine Vielzahl von Online-Werbeaktivitäten implementieren. Einige dieser Aktivitäten sind e-Mail-Marketing, schalten Werbung von Facebook & Google, Nutzung von Social-Networking-Kanäle wie Pinterest, Twitter, Instagram, bietet attraktive Rabatte, um Kunden zu gewinnen, etc. Also, wenn Sie bereit sind, Ihr eigenes Unternehmen online zu starten, nutzen Sie 14 Tage Testangebot von Shopify. Durch die Inanspruchnahme dieses Angebots erhalten Nutzer die Möglichkeit, einen Online-Shop ohne Bargeldzulage zu starten, und wenn sie zufrieden sind, können sie die kostenpflichtigen Premium-Dienste von Shopify nutzen, um ihren Umsatz und ihr Geschäft zu steigern.

Zusammenfassung

Mit Shopify kann ein Anfänger seinen Online-Shop ohne Investitionen erstellen und betreiben. Es gibt nur wenige Schritte, die für die Erstellung des Speichers erforderlich sind. Sobald Benutzer mit den Diensten zufrieden sind, können sie ihre Pakete von einer kostenlosen Testversion auf kostenpflichtige Pakete umstellen.

Scroll to top
Schedule a Meeting
close slider