Schedule a Meeting

Dropshipping Vs Amazon FBA – Welches ist profitabler für unternehmen?

This post is also available in: English (Englisch) Français (Französisch) Italiano (Italienisch)

Planen Sie, Ihr Unternehmen jetzt zu starten und sind zwischen den beiden vorteilhaftesten Maßnahmen verwirrt: Dropshipping Vs Amazon FBA? Okay, dann sind Sie an der richtigen Stelle angekommen. Hier erklären wir Ihnen das gesamte Konzept von Dropshipping vs Amazon FBA, das Ihnen dabei hilft, die richtige Entscheidung für Ihr E-Commerce-Geschäft zu treffen.

Was ist Dropshipping?

Mit dem Begriff „Drop“ und „Ship“ bestellt der Händler direkt Artikel von der Dropshipping- und Großhandelsfirma, indem er die Bestellung an sie „abgibt“ und sie werden die Artikel direkt an den (Ihrem) Käufer versenden.

Dropshipping ist eine der heißesten Arten von Einzelhandels-Business-Tools, die kostengünstiger, bequemer und einfacher ist. Es wird von britischen Einzelhändlern seit vielen Jahren häufig verwendet, ein bekannter erauchbarer Begriff ist „direkte Erfüllung“. Es wird jetzt mehr und mehr verfügbar für den kleineren Händler, obwohl.

Dropshipping ist eine äußerst vorteilhafte Methode für Internet-only-Storefronts, kleine Einzelhandelsgeschäfte. Ein Ausstellungsartikel kann sich in den Regalen oder im Katalog befinden, aber das gekaufte Produkt könnte sich im Lager der Fabrik befinden, das mehrere Meilen entfernt liegt.

Was ist Amazon FBA (Fulfillment by Amazon)?

Amazons FBA-Programm ist eine großartige Gelegenheit für ein großes Publikum von Unternehmern. Vor allem was in Form eines Männerladens geschieht, was bei Amazon FBA bemerkenswert ist, ist seine Skalierbarkeit.

FBA bedeutet „Erfüllung durch Amazon“, was es zu einem vollständigen Fulfillment-Unternehmen macht. Es bietet Lager- und Versanddienstleistungen für die Produkte seiner Kunden. Die FBA ist einzigartig, weil Amazon der Markt für diese Artikel ist, die ein aktives Interesse am Verkauf von Artikeln haben. Was den FBA noch extravaganter macht, ist, dass seine Produkte auch für Amazons Versandförderung in Frage kommen, einschließlich Free Super Saver Shipping und Amazon Prime.

Nun, die Frage, die sich stellt, ist, welche der beiden ist eine bessere Option für die Steigerung Ihrer Verkäufe – Dropshipping vs Amazon FBA. Also lassen Sie uns für die Vor-und Nachteile von beiden gehen, wenn Sie entscheiden: Dropshipping vs Amazon FBA.

Vor- und Nachteile von Dropshipping:

Profis

  • Weniger Kapital

Keine Notwendigkeit für eine konkrete Einrichtung für die Gründung Ihres Unternehmens. Es erspart Ihnen riesige Investitionen für den Start Ihres Unternehmens, was eine mühsame Belastung für jeden neuen Geschäftsmann ist.

  • Die gesamte Verantwortung des Lieferanten

Wenn Sie eine Bestellung erhalten, müssen Sie jetzt tun, dass es sich um eine Hierarchie mit dem Drittgroßhändler oder Lieferanten handelt, egal was passiert und Ihre Verantwortung ist vorbei. Der Lieferant wird alle Produkte verpacken, versenden und die Rücksendungen für Sie abwickeln.

  • Vernachlässigbare Risiken

Sie müssen keinen riesigen Lagerbestand führen. Also, wenn Ihr Handel nicht so gut auftaucht, ist der Verlust nicht so groß. Sie hatten nur die Kosten für den Start Ihrer Website angefallen.

  • Vielzahl

Wie Sie wissen, je mehr die Vielfalt von allem, desto besser wird es. Hätten Sie Ihr Unternehmen mit der Aufgabe begonnen, Ihr eigenes Inventar zu kaufen, war es Ihnen nicht möglich, eine Vielzahl von Produkten zu verkaufen, da Sie ein paar Produkte in großen Mengen kaufen mussten.

  • Spart Zeit

Sie müssen sich nicht dem Verpacken der Produkte hingeben, sie versenden und sich um Ihr Inventar kümmern. Am besten geeignet für diejenigen, die ihre kostbare Zeit sparen wollen.

  • Lage – unabhängig

Sie müssen sich nicht in einem bestimmten Bereich aufhalten, um Ihren Geschäftsbetrieb reibungslos zu halten, sondern wenden Sie sich einfach an Ihre Lieferanten und Kunden.

Nachteile

  • Weniger Gewinn

Obwohl DropShipping nicht viel Kapital im Falle von Einnahmen auch erfordert, wären die Renditen weniger, weil Sie nicht derjenige sind, der die Waren tatsächlich verkauft hat. Sie müssen bereit sein, Schwankungen der Gewinne zu tragen.

  • Scant-Informationen

Der Lieferant hat Ihnen möglicherweise keine detaillierten Informationen über das Produkt zur Verfügung gestellt. Daher können Sie die allgemeinen Anfragen Ihrer Kunden möglicherweise nicht beantworten.

  • Kundendienstprobleme

DropShipping kann Sie für viel Gewicht befreien, aber wenn es darum geht, die Fragen des Kunden zu beantworten, dann verlassen Sie sich auf den Lieferanten, weil Sie nicht wirklich wissen, ob das Produkt beschrieben oder zeitlich erreicht wurde oder nicht.

  • Keine guten Angebote

Wir können nicht erwarten, gute Angebote und Rabatte zu bekommen, da wir keine Massenkäufe tätigen, während DropShipping.

  • Mehr Wettbewerb

Der Wettbewerb ist sicher. Die Anzahl der Verkäufer verkauft die gleichen Produkte, die Sie verkaufen möchten.

Vor- und Nachteile von Amazon FBA:

Profis

  • Fokus auf das Geschäft ist entscheidend

Amazon packt unsere Produkte und bietet Kundenservice. Sie haben also genug Zeit, sich auf unser Geschäft zu konzentrieren.

  • Aufeinanderfolgender Goodwill

Sie müssen keinen Markennamen für sich selbst erstellen. Dank des geehrten guten Willens von Amazon.

  • Breite Kundenbasis

Kunden für Ihr Unternehmen zu gewinnen ist wirklich schwierig, aber mit Amazon können Sie einen guten Kundenstamm bekommen.

  • Rücksendungen und Ersatz -Alle sortiert

Keine Notwendigkeit, sich um irgendetwas zu kümmern. Versand, Retouren und Kundenservice sind jetzt ihre ganze Aufgabe.

  • Ihre Kunden zahlen mehr für die gleichen Produkte

Dieselben Produkte, die Sie nicht gewinnbringend verkaufen konnten, können zu noch höheren Preisen auf Amazon verkauft werden. Auch hier geht der Kredit an Amazon.

Nachteile

  • Kein Datensatz Ihres Inventars

Der nicht verkaufte Bestand würde sich ansammeln und sobald er so groß wird, dass Sie nicht in der Lage sein werden, eine ordnungsgemäße Aufzeichnung Ihres Inventars zu führen.

  • Hoher Wettbewerb

Sie können nicht den alleinigen Vorteil des FBA-Dienstes nutzen. Es können viele sein. Es ist also nicht so einfach, einen Lottoschein zu haben, den Sie gewinnen oder verlieren können.

  • Kein garantierter Gewinn

Sie müssen vorsichtig sein, was die Auswahl der Produkte betrifft, die Sie verkaufen, da jeder Artikel keine Gewinne liefert.

  • Versandprobleme

Strenges Verbot der Lieferung von brennbaren Gütern.

  • Blinde Abhängigkeit

Was passiert, wenn Amazon plötzlich seine Prozedur ändert oder Ihren Shop entfernt. Sie können nichts tun, damit es funktioniert.

  • Kein direkter Kontakt mit den Kunden

Amazon hat eine vollständige Aufzeichnung Ihrer Kundeninformationen und Sie haben keine. Was passiert, wenn Sie die gleichen Produkte an dieselben Kunden verkaufen müssen?

  • Grundbedürfnisse

Sie können Ihr Unternehmen nicht mit FBA ohne Anfangskapital beginnen. Sie müssen einen festen Betrag an Amazon als Gegenleistung für ihren Service zahlen.

Also in Dropshipping Vs Amazon FBA, was ist besser? – Die Schlussfolgerung

Wenn ich dann nach meiner Meinung gefragt würde, würde ich sicherlich mit Demintrinschverkehr gehen. Die Gründe dafür sind:

  • Es ist ganz einfach.
  • Erfordert nicht viel Investitionen und wenn ich ein Anfänger bin und nicht viel Anfangskapital besitzen
  • Keine Notwendigkeit, größere Risiken zu tragen

Zweifellos kann Amazon enorme Renditen erzielen,

  • Sie müssen vorher enorme Investitionen tätigen.
  • Sie müssen einen geeigneten Lieferanten finden, der Ihre Produkte bei Amazon zur Verfügung stellen und Ihnen dann riesige Gewinne zahlen kann.

Also, wenn Sie Ihr Geld sparen wollen und nicht auf größere Risiken vorbereitet sind, am Anfang, gehen Sie mit Dropshipping weiter.

Glücklich Dropshipping!

2018-01-17 13:46:01

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top
Schedule a Meeting
close slider