fb
Schedule a Meeting

5 Dinge, die Sie über Shopify Thema Entwicklung wissen müssen

This post is also available in: English (Englisch) Français (Französisch) Italiano (Italienisch)

Wenn Sie ein Veteran in der E-Commerce-Arena sind, stehen die Chancen gut, dass Sie über Shopify gut informiert sind. Für den Fall, dass Sie ein Neuling in diesem Bereich sind, glaube ich, dass die Chancen noch mehr sind, dass Sie über Shopify wissen. Diese Plattform ist die begehrteste von Online-Unternehmen, um ihre Web-Stores zu etablieren, da sie einfach zu bedienen, zuverlässig, skalierbar und bietet dedizierten Kundensupport.

Das Beste an der Plattform ist, dass Sie nicht technisch solide sein müssen, um Ihren Online-Shop zu bauen und trotzdem können Sie überdurchschnittliche Ergebnisse erzielen. Wenn Sie jedoch eine Durchgängige Anpassung von Shopify in Serden suchen, können Sie Ihre Möglichkeiten abwägen, einen professionellen Shopify-Entwickler einzustellen. Trotzdem schadet es nicht, sich über den technischen Hintergrund der Plattform zu bekennen und wie Sie das Beste von Ihrem Entwickler erreichen können.

Themen des Webstores und Layouts spielen eine wichtige Rolle, um Ihren Namen auf dem Markt zu etablieren und Besucher anzulocken. Wenn Ihre Themen kreativ und interaktiv sind, steigen die Chancen, Ihre Besucher in Kunden umzuwandeln, und helfen Ihnen beim Wachstum Ihres Unternehmens.

In diesem Artikel heute werden wir diskutieren, wie Sie Ihr Wissen über Shopify Themenentwicklung verbessern und einen erstaunlichen Online-Shop für Ihr Unternehmen bauen können:

  1. Verbringen Sie Zeit mit Liquid:

Liquid ist Shopifys Open-Source-Vorlagensprache und ist einfacher, als Sie sich vorstellen können. Alle Shopify-Themen werden von Liquid angetrieben, einer Ruby-basierten Sprache, die sehr lesbar und ausdrucksstark ist. Es ist ein Medium zwischen dem Shopify-Inhalt und dem HTML-Code, das im Browser eines Benutzers gerendert wird. Wenn wir technisch sprechen, verwendet es Platzhalterkonstrukte, um auf die Daten eines bestimmten Speichers zuzugreifen, und erzeugt diese relevanten Daten direkt in einer Vorlage. Eine gute Idee ist es, die Grundlagen der Sprache zu lernen, ob Sie technisch sind oder nicht.

  1. Nutzen Sie das Timber Theme Framework:

Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Designentwicklung zu beschleunigen, da es den Prozess vereinfacht. Es ist eine Themenvorlage, die von Anfängern beim Lernen Von Liquid verwendet werden kann. Es ist ein All-in-One-Paket mit einer vielzahl von Layouts, Ausschnitten und Code, die für Ihr Projekt kopiert und geändert werden können.

  1. Die Macht der Schnipsel:

Es gibt einen Snippets-Ordner für jedes Thema. Wenn Sie einen Ausschnitt einfügen, hat der darin enthaltene Code Zugriff auf die Variablen in der übergeordneten Vorlage, und Sie müssen ‚. Flüssigkeitsverlängerung. Die Verwendung von Namenskonventionen erleichtert das Suchen von Ausschnitten erheblich, insbesondere wenn die Verwendung zunimmt.

  1. Theme Review-Prozess:

Obwohl Sie viele Themen im Shopify Store finden können, werden nur wenige aus Hunderten ausgewählt, die eingereicht werden. Gehen Sie die Richtlinien und Überprüfen Prozess, um sich vertraut zu machen, bevor Sie in Stunden investieren, um Ihr Thema zu erstellen.

Theme Submissions werden vorwiegend auf Ästhetik, Layout und kleinste Details bewertet. Stellen Sie sicher, dass die fließenden Punkte beim Einreichen Ihres Themas zur Überprüfung berücksichtigt werden:

  • Senden Sie mindestens 3 Mock-Designs, einschließlich des Layouts der Homepage, Sammlung und Produktseiten Ihres Themas.
  • Mockup-Designs für das mobile Layout der Homepage und Produktseiten Ihres Themas.
  • Eine Begründung für Ihre Entwurfsentscheidungen.
  • Ein Link zu Ihrer Portfolio-Website.

Sobald Sie Design-Design genehmigt ist, sind Sie frei, Ihre Codierung für den Web-Shop zu starten und Ihre eigene einzigartige Website zu erstellen.

  1. Werden Sie kreativ mit Ihren Designs:

Dies ist zwar nicht technisch, aber am wichtigsten, wenn es darum geht, Ihren eigenen Shopify-Shop zu entwerfen. Kreativität und Neuheit in den Themen sind für Shopify-Experten einer der entscheidenden Faktoren im Themenbewertungsprozess.

Ein guter Ansatz ist, zunächst die bestehenden Shopify-Themen zu betrachten und dann die Lücken zu analysieren und zu identifizieren, die Sie mit Ihrer magischen Note füllen können. Prüfen Sie marktanforderungen, Nischenprodukte und Kundenbedürfnisse, die Sie mit Ihrem Design erfüllen können. Investieren Sie Zeit, um herauszufinden, wie Sie Ihr Layout in diese Anforderungen integrieren können und es kann anders aussehen als die bestehenden.

Diese Tipps helfen Ihnen, sich der Liquid und anderer Shopify-Elemente bewusst zu werden, um auf der Shopify-Plattform Geld zu verdienen. Wenn Sie sich immer noch an der Kreuzung befinden, während Sie sich für ein Thema für Ihren Shopify-Shop entscheiden, wenden Sie sich an WebBee Global für eine Durch-ende-Anpassung für Ihren Shop zu erschwinglichen Preisen.

Scroll to top
Schedule a Meeting
close slider